Wir inspirieren Schöpfer

Wir inspirieren Schöpfer

In einer einzigartigen Stadt, die zweifellos Dąbki ist, haben wir viele bekannte Künstler empfangen, aber es gibt eine Person, die besonders die Herzen der großen Familie von DW Maria gestohlen hat, die Schriftstellerin Monika Oleksa. Monika gestaltet ihre Arbeiten seit vielen Jahren während des Aufenthaltes in unserem Ferienhaus. Die Aktion einiger Bücher findet in DW Maria statt. Lies darüber in: „Ciemna strona miłości“ (Die dunkle Seite der Liebe).

monik
monika oleksa

Eine schreibende Träumerin mit einer sensiblen und auf andere Menschen offenen Seele. Tagsüber versucht sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Liebe zu Englisch anzustecken und realisiert sich als Mutter von Michał und Miłosz und Marcins Frau. Nach Einbruch der Dunkelheit versteckt sie sich in der Welt der Fiktion und Fantasie, die sie auf Papier bringt. Sie beobachtet gerne das Leben und flechtet sie mit Seiten Ihrer Bücher. Schreiben ist seit jeher ihre Leidenschaft. Sie wurde geboren und lebt in Lublin, mit dem sie sehr verbunden ist. Die Orte, an denen ihre Arbeit blüht, sind die beliebten Badeorte Dąbki und Nałęczów. Sie debütierte 2002 mit einer Sammlung von Kurzgeschichten „Uśmiech mima“ (Lächeln des Mims). Im Jahr 2011, durch den Verlag von Zysk i S-ka, erschien ihr erster Roman, „Miłość w kasztanie zaklęta“ (Liebe in Kastanien verzaubert).

Lächeln des Mims
Dunkle Seite der Liebe
Liebe in Kastanien verzaubert

„Dąbki. Einst ein kleines Fischerdorf, heute ein Kurort. Weißer Sand an einem unendlich langen Strand, an der Küste Hafen und Fischerboote. In der Fischbratstube gerade aus dem Netz ausgenommene Fische. Ruhe und Stille. Kleine Andenkenläden, Bernstein und Silber, kombiniert in zarten, subtilen Schmuck; Bäckereien und Konditoreichen die mit pummeligem Gebäck anziehen. Dieser Ort hat ihnen gefallen. Sie haben ihn im Internet aufgefunden. Ferienhaus „Maria“, in Blumen versunken und in jeder Hinsicht verwöhnt. Eine wunderbare familiäre Atmosphäre, in der sie sich fühlten, als hätten sie diesen Ort seit eh und je gekannt. Die Herzlichkeit der Besitzer und das Engagement der Mitarbeiter machten den Aufenthalt hier zu einer echten Auszeit vom Alltag und nach einigen Tagen wusste Margaret, dass sie sich mit großem Bedauern von diesem Ort verabschieden würde und sie würde viele Male hierher zurückkehren. „

Auszug aus dem Buch „Ciemna strona miłości“ (Dunkle Seite der Liebe) von Monika A. Oleks
Das Buch entstand im Ferienhaus „Maria“ .

 

 

Mehr über Monika und ihrer Blog: magialiterczarslow.blogspot.com