über Dąbki

über Dąbki

„Dąbki. Einst ein kleines Fischerdorf, heute ein Kurort. Weißer Sand an einem unendlich langen Strand, an der Küste Hafen und Fischerboote. In der Fischbratstube gerade aus dem Netz ausgenommene Fische. Ruhe und Stille. Kleine Andenkenläden, Bernstein und Silber, kombiniert in zarten, subtilen Schmuck; Bäckereien und Konditoreichen mit pummeligem Gebäck. Sie mochten den Ort. Sie haben ihn im Internet aufgefunden. Ferienhaus „Maria“, in Blumen versunken und in jeder Hinsicht verwöhnt. Eine wunderbare familiäre Atmosphäre, in der sie sich fühlten, als hätten sie diesen Ort seit eh je gekannt. Die Herzlichkeit der Besitzer und das Engagement der Mitarbeiter machten den Aufenthalt hier zu einer echten Auszeit vom Alltag und nach einigenTagen wusste Margaret, dass sie sich mit großem Bedauern von diesem Ort verabschieden würde und sie würde viele Male hierher zurückkehren. „


Auszug aus dem Buch „Ciemna strona miłości“ (Dunkle Seite der Liebe) von Monika A. Oleks


Das Buch entstand im Ferienhaus „Maria“ .

Schon seit vielen Jahren kommen viele Touristen in das ehemalige Fischerdorf im Darłowska-Land, und die unschätzbaren Schätze dieser Stadt genießen. Hier, an den Ufern der Ostsee, kann jeder von Ihnen extrem saubere Luft atmen, die mit heilendem Jod gesättigt ist. Folglich wurden in der Stadt Ferienanlagen und Sanatorien gebaut, in denen die Hauptkrankheiten der oberen und unteren Atemwege behandelt werden.

Dąbki hat ein günstiges Mikroklima, das sich durch hohe Besonnung und feuchte Luft auszeichnet. Umfangreiche Waldflächen und ein Mangel keine Industrie in einem Umkreis von mehreren Dutzend Kilometern garantieren saubere Luft und effektive Erholung.

Sehr gesunde Luft ist nicht alles. Es gibt auch Wiesen mit Schlammsubstrat. Der zweite Schatz dieses Landes ist Wasser. Dank der günstigen Meeresströmungen sind die Küstengewässer der Ostsee nicht verschmutzt, und der Strand und der kleine goldene Sand und der Dąbki Badeort wurden nie geschlossen, was ein zuverlässiger Beweis für ihre Sauberkeit ist.

Ein weiterer Schatz unserer Stadt ist die bezaubernde Natur … Schöne Ausflüge nach Osten und Westen werden hier entlang des roten Touristenweges organisiert. Es gibt hier auch interessante Wegen für Radfahrer und Jogger, es gibt eine einzigartige 7 km lange Allee, die in einem Kieferwald zwischen dem See und dem Meer liegt. Über die Allee gelangt man zu dem Ort, an dem der See mit dem Meer verbunden ist. Auf der Weg finden Sie Exemplare der Küstenfauna und -flora.

500 Meter von unserem Fereinhaus entfernt befindet sich ein Hallenbad, Sauna, Solarium, Fitnessraum und Jacuzzi. Sie können auch den größten Wasserpark in Pommern mit beheiztem Meerwasser nutzen, der 8 km von unserem Ferienhaus entfernt ist.